Sydora.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
Sydora Magazine health and family

  Sydora  |  Gesundheit  |  Lifestyle  |  Wohnen  |   Familie  |  Kultur und Länder  |  Blog  |  Gesundheit - Bücher  |  Impessum

Die Gesundheitserhaltung durch eine positive Einstellung.

Auf unsere Gesundheitserhaltung wirken viele unterschiedliche Einflüsse. In der nachfolgenden Grafik werden die wichtigsten Einflüsse und ihre Wechselwirkung dargestellt.

Einflüsse auf die Gesunderhaltung

Etwa 80 Prozent aller Krankheitsursachen weisen psychische Anteile auf. Die wichtigsten Ursachen der Krankheiten sind seelische Blockaden. Die zweite Ursache der Krankheiten ist der Nährstoffmangel. Mit dieser Problematik befasst sich die orthomolekulare Medizin.

"Wenn sich Ihre Gedanken immer wieder darum drehen, wie Sie Ihren Körper in Form halten, sich gesund zu ernähren und zu leben, werden Sie fit sein." [3] "Think you can, think you can't; either way you'll be right." Henry Ford. (Wer denkt, er kann nicht, wird es auch nicht können.) Die meisten Menschen machen äußere Umstände für das Scheitern Ihrer Ziele verantwortlich und machen durch Schuldzuweisen Andere verantwortlich. Wenn Sie Ihr gewohntes Denkmuster durchbrechen, können Sie Veränderungen bewirken. Das Einzige, was Sie auf dem Weg zu Ihrer Zielsetzung aufhalten kann, sind Sie selbst.

Spielen Sie mit Ihren Gedanken, erfinden Sie Lösungen oder probieren Sie etwas aus. Denken Sie an positive Lösungen ähnlicher Situationen. Nutzen Sie Chancen, neue Beziehungen, freuen Sie sich an Zwischenzielen, nehmen Sie sich höhere Ziele vor. Sie werden zu einer besseren Gesundheit sowie einem ausgeglichenen Leben finden.

Nachfolgend möchten wir Ihnen Möglichkeiten in Ihrer Freizeit vorstellen, die für die Gesundheitserhaltung und für die Entspannung und für die Leistungssteigerung beitragen. Gehen Sie im Wald spazieren und tanken Sie die Energie der Natur. Besuchen Sie Veranstaltungen und klinken Sie sich aktiv ein, wie zum Beipiel hier der tunesische Abend. Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel der Besuch eines Fitnessklubs oder einer Sauna. Die Sauna ist nicht empfehlenswert, dass Menschen über 60 Jahre und Kleinkinder das Dampfbad besuchen.

Überall gibt es Thermalbäder mit unterschiedlichem Thermalwasser. Ein sehr hohes Gehalt an Mineralien hat das Thermalwasser bei uns in Transkarpatien neben dem auf Kamtschatka, Neuseeland oder Island.

Tauchen Sie auch einmal in ein angenehmes Thermalbad ein und entspannen Sie sich. Der regelmäßige Besuch verschiedener Thermalbäder gehört einfach zur Entspannung. In Deutschland haben wir die Thermalbäder in Bad Klosterlausnitz, Bad Sulza, Bad Elster oder Bad Schlema besucht. Nachfolgend eine kleine Auswahl.

Thermalbad in Koson
Nelia im Thermalbad in Koson (Transkarpatien)

Thermalbad Ocna Sugatag
Nelia im Thermalbad Ocna Sugatag (Rumänien)

Therme Varosi uszoda
Nelia in der Therme Varosi Uszoda Mateszalka (Ungarn)

Therme Bad Elster
Nelia im Thermalbad Bad Elster (Deutschland)

Die Meeresluft mit dem Salzgehalt in der Luft ist besonders für die Atemorgane von Vorteil. Aber auch das Wassertreten, der Gang im kalten Wasser wirkt kreislaufanregend.
Natürlich muss man sich in der kühleren Jahreszeit richtig anziehen. Eine Mütze, ein Schal und eine winddichte Jacke gehört bei der Wasserwanderung am Stand dazu.

Nelia beim Wassertreten im Dezember auf Djerba

Bei dem sehr schönen Strand auf Djerba geht es flach in das Wasser. Bei dem Strand in Sonnenstrand (Bulgarien) am Schwarzen Meer lässt sich nicht so gut Wassertreten, da man an der Kante gleich bis zum Knie im Wasser steht. An den besonders warmen Tagen konnte man auch einmal kurz untertauchen.

Nelia Mittelmeer Januar 2015
Nelia Mittelmeer auf Djerba Januar 2015

Schwarzes Meer in Sonnenstand Bulgarien
Schwarzes Meer in Sonnenstand Bulgarien Ende Mai 2016

Sportliche Aktivitäten

Ebenso gehören sportliche Aktivitäten zur Gesundheitserhaltung. Sie fördern aber auch die Ausdauer und Leistungsfähigkeit.

Übung an Strand im März am Mittelmeer
Gymnastik am Strand im März am Mittelmeer

Nelia beim Segeln in Leipzig
Nelia beim Segeln in Leipzig auf dem Kulkwitzsee

Tischtennis
Nelia beim Tischtennis
Nelia beim Radfahren
Nelia beim Radfahren

Nelia mit dem Springseil
Nelia mit dem Springseil auf unserer Terrasse in Transkarpatien

inlineskateres
Nelia beim Inlineskaten im Winter auf Djerba

Nelia beim Federball
Nelia beim Federball im Winter auf Djerba

Nelia beim Tennis
Nelia beim Tennis

Wassergymastik
Nelia bei Schwimmen und Wassergymnastik bei Postschwimmverein Leipzig(2011)

Teil 1  2  3  4  5  6


© Sydora Online-Magazin | Ideen | Reisen | Sitemap | AGB/Datenschutzerklärung | Impressum | E-Mail  | 


Сильнейшая защита от всего негатива и опасностей!