Sydora online Magazine health and family

   Sydora  |  Gesundheitsvorsorge  |  Familie  |  Lifestyle   |  Wohnen & Auswandern  |  Impressum

Gesundheitserhaltung durch richtige Ernährung, Lebensweise und Wohnen

Die Gesundheitserhaltung Ihrer Familie basiert auf eine naturbelassene Ernährungsweise, ein gesundes Wohnumfeld und eine sinnvolle Lebensweise gemeinsam mit einem Partner und Familie.
(Gesundes Wohnumfeld ist die optimale energetische Anbindung zur Mutter Natur mit minaler Schadstoffbelastung.)

Eine gesunde Ernährung ist der beste Beitrag für die Gesundheitserhaltung

Gemüsebasar Ajim auf Djerba
Gemüsebasar Ajim auf Djerba, das ganze Jahr frisches Gemüse

Von Louis Pasteur (1822-1895) stammt die Keimtheorie der Krankheiten. Auf diese Theorie beruht die gegenwertige von der Pharmaindustrie gestützte Gesundheitsindustrie. Geradezu vergessen und aus den Lehrbüchern wurde Antoine Bechamp (1816-1908) gestrichen. Stark vereinfacht: Verringert sich der pH-Wert im Körper, z. B. durch eine toxische nährstoffarme Ernährung, und toxische Umwelteinflüsse, so wird der Stoffwechselprozess der Zellen ungünstig beeinflusst. Aber auch ein ungesunder Lebensstil und Psyche trägt hierzu bei. Verschiedene Mikroorganismen finden unter diesen Bedingungen bessere Lebensbedingungen. Ihre Bestandteile und ihre chemischen Nebenprodukte verursachen in diesem gesamten Prozess die Krankheiten. Die Gesundheitsindustrie, welche auf die Keimtheorie beruht, behandelt die Wirkung aber nicht die eigentliche Ursache.

Eine der wichtigen Grundlagen für die Erhaltung unserer Gesundheit ist die richtige Ernährung. Die Schnittstelle zwischen Ernährung und Medizin ist eine Zukunftsentwicklung, welche dazu führt, dass bereits im Vorfeld z. B. durch entsprechende Genanalysen wirkungsvoll auf die Entstehung der Krankheitsursachen eingewirkt wird. Das führt auch zur Verlängerung des Lebens.
Ein guter Stoffwechsel ist eine Voraussetzung für gesunde Organe in unserem Körper. Der menschliche Organismus besteht aus circa 70 Billionen Zellen, die über 200.000 bis 250.000 km lange Blutgefäße mit entsprechenden Nährstoffen versorgt werden.

Mittagessen
Das sind richtige naturbelassene Lebensmittel, unser Frühstück in den Karpaten

Der Anteil an Nährstoffen in den Nahrungsmitteln in Deutschland und in vielen anderen Industrieländern ist aufgrund der Ausbeutung der Böden gegenüber früher stark zurückgegangen. Hinzu kommen die Konservierung und die Geschmacksverstärker. Im Supermarkt oder im Bioladen werden das ganze Jahr Gemüse und Obst als Naturprodukte angeboten, welche zusätzlich noch Reste von Pflanzenschutzmittel enthalten. Für die Ernährung sind aber nur die Früchte sinnvoll, die unter natürlichen Bedingungen zur jeweiligen Zeit reifen und ohne Konservierungsmittel auskommen. So haben zum Beispiel Erdbeeren zu Weihnachten nur einen sehr geringen Nährwert. Lebensmittel, die den Stoffwechsel verbessern und Ihren Körper heilen!

Gott hat alle Menschen gesund gemacht und diese Menschen haben viel getan, um krank zu werden. Dies ist ihre große Leistung und es gibt keinen Grund, sie zu stören.

Die richtigen Lebensmittel für Ihre Gesundheit

Bei der Auswahl von Lebensmitteln sollten Sie möglichst auf die industriell verarbeiten Produkte verzichten. Diese beinhalten künstliche Zusatzstoffe. Unser Verdauungsapparat erkennt aber nur die natürlichen Bestandteile in der Nahrung. Die anderen werden nicht erkannt und als "Gift" eingeordnet und müssen daher unschädlich gemacht werden. Für diese Prozesse des Abbaus der "fremden Stoffe" wird zusätzlich Energie benötigt, welche an einer anderen Stelle fehlt, z. B. für das Immunsystem zur Abwehr einer Erkältungskrankheit. Viele der unnatürlichen Zusatzstoffe in den Nahrungsmitteln können für die Gewichtszunahme verantwortlich sein.

Ralph Nader ist ein amerikanischer Konsumentenschützer. Er sagt: "Wer NICHT in seine Ernährung investiert, investiert in den Mercedes seines Arztes."

Nelia beim Tennis
Beim Tennis

In Deutschland tragen 4 Säulen zur Gesundheitserhaltung bei. Das ist die sportliche Aktivitäten, Ernährung, soziale Gesundheit sowie Rhythmus und Balance. Diese Aussage muss unbedingt durch eine energetisch einwandfreie Wohnumwelt ergänzt werden, ohne die man auch bei bester Ernährungs- und Lebensweise seine Lebensenergie vorzeitig verliert und schneller altert. Wussten Sie, dass viele Menschen lange leben und sehr alt werden.

Ein schönes Haus ist nicht gleich ein gesundes Haus

Da wir uns die meiste Zeit in Gebäuden aufhalten, sind die Verwendung von möglichst naturnahen Baustoffen und die Anwendung sinnvolle Baukonstruktionen erforderlich. Aber es wirken auch viele für uns kaum wahrnehmbare Einflüsse.
Kennen Sie den Unterschied zwischen einem toten seelenlosen und lebendigen Wohngebäude? Jeder Mensch, die Erde und auch die Galaxis haben ein Torusfeld, welche energetisch in Verbindung stehen. Mit den Schwingungen werden gleichzeitig Informationen ausgetauscht.

Magnetfeld beim Menschen
Dieses Energiefeld zeigt den Gesundheitszustand des Menschen an. Eine gesunde Lebensweise, Ernährung und das Wohnumfeld, sind ausgewählte Faktoren, welche die Qualität des Torusfeldes bestimmen.

Es ist damit nicht gleichgültig, welches Haus bzw. welche Wohnung man als sein Zuhause auswählt. Zwischen dem Gebäude und den Bewohnern baut sich ein Schwingungsinformationsfeld auf. Mit dieser Erkenntnis wird deutlich, warum ein Mehrfamilienhaus nur in wenigen Fällen ein optimaler Wohnort ist. Dies wird im Artikel "Welche Wohnhäuser werden in der Zukunft noch benötigt?" beschrieben.
Ein idealer Wohnort ist ein klimatisch und energetisch harmonischer Ort. Vielleicht so ähnlich, wie die Beschreibung des Paradieses mit Adam und Eva. Lichtkristallhäuser sollten ein Zwischenschritt dort hin sein.
Bleiben wir erst einmal in der jetzigen Zeit oder wie sahen früher die Naturhäuser aus. Auch heute kann man bereits viel für die Erhaltung der Gesundheit unternehmen, wenn man die Tipps aus der Baubiologie oder die verschiedenen Einflüsse auf das Raumklima beachtet.

Zu einem erfüllungsvollen und glücklichen Leben gehört der richtige Partner und die Familie

Den richtigen Partner finden ist wie eine Lotterie. Warum nicht auch einen Partner oder eine Partnerin im Ausland finden. Das funktioniert nur, wenn der andere Partner vollständig und gleichwertig anerkannt wird. Wir erleben es sehr oft bei Bekannten, dass keine Anerkennung erfolgt, die Partnerin aus dem "Osten" wie eine Hausmagd behandelt wird. Dabei kann man aus den jeweiligen Erfahrungen, Wertevorstellungen und den unterschiedlichen Lebensweisen ein wunderbares neues gemeinsames Leben aufbauen.

Single, Partnerschaften und Familien Deutschland - Ukraine

Besonders schwer ist es für deutsche Bauern die richtige Partnerin zu finden, die sich auch für die Landwirtschaft interessiert. Viele deutsche Frauen haben nur wenig Interesse für die Bewirtschaftung eines Hofes und ziehen in die Stadt oder arbeiten dort.

Die ukrainischen Frauen nicht nur gut aus, sie sind fleißig und für sie hat die Familie einen hohen Stellenwert. Sie schätzen die deutschen Männer wegen ihrer Korrektheit.
Die ukrainischen oder russischen Frauen sind selbstständig und möchten nicht unbedingt in einen "goldenen Käfig" eingesperrt werden. Eine der großen Probleme für die jungen Familien, egal ob aus Thailand, Brasilien, Ukraine ist der Familiennachzug des Ehegatten. Auch auf dieses Thema gehen wir ein.


© Sydora Online-Magazin  |  Marktplatz der Ideen  |  Blog  |  Impressum |  AGB/Datenschutz  |  11/2021

205